löl
  HL2 Episode TWO
 

Episode Two

Für Half-Life 2: Episode Two hat Valve neben Screenshots eine fünfteilige Gameplay-Videoreihe im Internet veröffentlicht. Auch auf der Messe Games Convention 2006 wurde die Werbetrommel für das Add-On gerührt. In einem Stand in Form einer überdimensionalen Holzkiste - wie man sie aus der Half-Life-Reihe kennt - präsentierte Valve-Projektmanager Erik Johnson die Neuheiten von Episode Two.[36]

Bei dieser Präsentation wurde die neue „Cinematic-Physik“-Technologie vorgestellt. Vor Ort war auch Valve-Geschäftsführer Gabe Newell, der erklärte, dass dieses Cinematic-Physik-System zusammen mit Weta Digital entwickelt wurde. Gray Horsefield von Weta Digital arbeitet mittlerweile für Valve und war mit seinem alten Unternehmen unter anderem verantwortlich für die Effekte in der Filmreihe Herr der Ringe und der Neuverfilmung von King Kong. Mit der neuen Cinematic-Physik-Technologie ist es nun möglich hollywoodähnlichen Physiksequenzen zu rendern, ohne dass man eine spezielle Hardware dafür benötigt. Rechenleistung wird eingespart, indem aufwendig berechnete Szenen erst als gescriptete Sequenz ablaufen und anschließend beim Eingreifen des Spielers in eine Echtzeitsimulation umgewandelt werden.[36]

In Episode Two kommt nicht nur erstmals Cinematic-Physik zum Einsatz, sondern auch eine neue Version des in der Half-Life 2-Engine integrierten Systems für Gesichtsanimationen. Außerdem wird im Add-On eine bisher nicht vorhandene Technik zur Rendering der Vegetation eingebaut sowie ein neues Partikelsystem zur Animation von Objekten, das zehnmal schneller arbeiten soll als sein Vorgänger.[36]

Episode Two wird nach Herstellerangaben voraussichtlich im Februar 2007 veröffentlicht werden.[37] Des weiteren werden zusätzlich noch Team Fortress 2 und Portal enthalten sein. Anstelle von City 17 wird Episode 2 in den Wäldern des Umlands spielen. Da Alyx verletzungsbedingt ausfällt, wird Gordon Teile des Spiels mit einem Vortigaunt an seiner Seite bestreiten.

 
  Es besuchte/n 10878 Besucher (28111 Hits) diese Seite.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=